FANDOM



Tox ist die Meisterin des Gift es. Sie kann Gaswolken aus Gas und Gift abschießen.

Biografie Bearbeiten

Tox ist die Tochter des vorherigen Meister des Giftes.

Die Einladung Bearbeiten

Tox wurde eingeladen zum Turnier der Elemente. Sie traf die anderen Elementarmeister, als sie am Pier in New Ninjago City war. Dort wurden sie von Clouse mit der Fähre nach Chens Insel gebracht.

Elementare Schwierigkeiten Bearbeiten

Tox wurde wie die anderen auf Chens Insel von Meister Chen begrüßt und von den Kabuki auf ihr Zimmer gebracht. Als die erste Runde los ging, kämpfte sie gegen andere Elementarmeister und hat es geschafft eine Jadeklinge zu bekommen.

Kenne deine Feinde Bearbeiten

Am nächsten Morgen aß Tox mit Ash und Neuro in Chens Kantine. Sie hat sich auch die drei Kämpfe angesehen. Sie war bei der Tafel als Jay und Cole erfuhren das sie gegeneinander kämpfen werden.

Ninja auf Rollen Bearbeiten

Tox schaute sich den Kampf zwischen Skylor und Jacob an. Kurz danach wurde sie wütend auf die Ninja, weil Meister Chen verkündete das sie wegen Cole und Jay nicht mehr in ihren normalen Räumen schlafen.

Mitten in der Nacht wurden die Elementarmeister von Clouse geweckt und bekammen Roller-Skates. Sie wurden zur Arena gebracht und dort erklärte Meister Chen das sie den beiden Kämpfern, Lloyd und Camille, helfen oder verletzten können. Weil Tox noch wütend auf die Ninja war, schloss sie sich wie die anderen außer Kai und Jay, Camille an. Irgendwann im Kampf, erschuff Tox eine Giftwolke, durch die Lloyd durchfahren sollte. Doch der Grüne Ninja konnte die Wolke umgehen, und so endete Kai als das Opfer der Giftwolke. Später schubste Jay Tox zur Seite.

Später in der Runde schlossen sich die Elmentarmeister den Ninja an, weil die Meister Chens Plan veröffentlichten. Tox allerdings war immer noch an Camilles Seite und jubelte nicht mit den anderen Elementarmeistern, als Camille verlor.

Der Spion Bearbeiten

Tox kämpfte gegen Shade und verlor. Ihr wurden von Meister Chen die Elementarkräfte genommen und sie wurde in die Nudelfabrik gesteckt.

Die Geschichte der Anacondrai Bearbeiten

Tox nahm an der besprechung von Cole und Zane teil, um einen Plan zu entwickeln, damit die Elementarmeister fliehen können.

Das letzte Element Bearbeiten

Als Zugu den Felsenbrecher entdeckte, half Tox den anderen Elementarmeistern das Ding zu schieben. Sie brachen durch die Wände und kamen in die Zelle von Garmadon und Nya die sie befreiten. Sie brachen weiter durch die Wände zum Anacondrai Tempel, wo sie gegen Chens Armee kämpften. Sie bekamen bald ihre Elementarkräfte wieder, als Kai den Stab der Elemente zerstörte.

Der Tag des Drachen Bearbeiten

Als die Anacondrai sich erfolgreich in Anakondas verwandelten, benutzte Tox ihre Elementarkräfte zum kämpfen. Sie musste sich aber wie die anderen Elementarmeister in Chens Palast zurück ziehen. Sie entfaltete schon bald ihren Elementardrachen und flog mit nach New Ninjago City.

Hilfe von Pythor Bearbeiten

Tox flog mit ihren Drachen nach Ninjago zurück. Als zwanzig Nudellastwagen los fuhren um die Dörfer anzugreifen, verfolgte Tox einen auf ihrem Drachen.

Der Pfad der Ältesten Bearbeiten

Als sie eine Nachricht von Neuro erhielt, traf sie sich mit den anderen Elementarmeistern in der Samurai X Höhle. Sie beschlossen dort gegen die Anacondrai zu kämpfen im Pfad der Ältesteten. Sie kämpfte mit den anderen gegen Meister Chen und feierte mit als sie gewonnen hatten. Sie kehrte dann nach ihrem Zuhause zurück.

Zwischenzeit (Staffel 6) Bearbeiten

Als Nadakhan befreit wurde und die Djinnklinge bekam, nahm er sich vor Djinjago wieder aufzubauen. Er brauchte machtvolle Seelen und musste jeden Widerstand vernichten. Tox kämpfte alleine gegen Nadakhan und verlor.

Der allmächtige Nadakhan Bearbeiten

Als Jay sich wünschte das alles nie passiert wäre, wurde Tox auch aus der Djinnklinge befreit.

AuftritteBearbeiten

  • Sets
    • 70169 Geheimagenten im Geheimeinsatz (Ultra Agents)
    • 70163 Toxikitas Angriff auf das Labor (ultra Agents)

Trivia Bearbeiten

  • Ihr Name ist eine anspielung auf das englische Wort toxic
  • Sie hinterlässt oder schießt Wolken aus Gestank und Gift damit anderen schlecht wird
  • Sie hat die selben Haare und den selben Mund als P.I.X.A.L..
  • Im Turnier der Elemente belegte sie Platz 10.
  • Tox und Paleman tauchen in Lego Ultra Agents als Antagonisten auf.
    • Ihre Designs stammen ursprünglich aus Lego Ultra Agents.
  • Es ist möglich das sie das Schwarze Witwen Gift überleben kann


GalerieBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten


Charaktere und Kreaturen

Ninja

Sensei Wu · Cole · Zane · Jay · Nya · Kai · Lloyd
Verbündete: Misako · Dareth · Dr. Julien · Falke · Sensei Garmadon · Cyrus Borg · P.I.X.A.L. · Ronin · Skylor · Kapitän Soto

Skelette

Samukai · Wyplash · Kruncha · Frakjaw · Chopov · Nuckal · Krazi · Bonezai

Schlangen

Anakondas: Arcturus · Pythor P. Chumsworth I. · Pythor P. Chumsworth II. · Pythor P. Chumsworth III.
Beißvipern: Fangtom · Fangdam · Fang-Suei · Snappa
Giftnattern: Acidicus · Lizaru · Spitta · Lasha · Zoltar
Würgeboas: Skalidor · Bytar · Chokun · Snike
Hypnokobras: Skales · Slithraa · Mezmo · Rattla · Selma
Andere: Großer Schlangenmeister · Clouses Schlange · Clancee

Steinsamurai

Schöpfer: Das Ultra-Böse
General Kozu · Großer Steinsamurai · Wache der Steinsamurai · Soldat der Steinsamurai · Späher der Steinsamurai

Nindroiden

Schöpfer: Cyrus Borg
Böse: General Cryptor · Nindroid-Jäger · Nindroid-Drohne · Min-Droid
Gut: Nindroiden-General

Anacondrai

Meister Chen · Clouse · Zugu · Eyezor · Kapau · Chope · Krait · Sleven

Elementarmeister

Maya · Ray · Meister der Erde · Meisterin des Schattens · Meister der Gravitation · Meister des Eises · Meisterin des Bernsteins · Meisterin des Blitzes · Ash · Bolobo · Paleman · Karlof · Tox · Shade · Neuro · Gravis · Freddy Flink · Camille · Jacob · Skylor

Geister

Anführer: UrBöses
Morro · Wrayth · Bansha · Ghoultar · Soul Archer
Geister-Ninja: Attila · Hackler · Howla · Ming · Spyder · Wooo
Geister-Krieger: Cowler · Cyrus · Ghurka · Pitch · Pyrrhus · Wail · Yokai

Luftpiraten

Kapitän: Nadakhan
Flintlocke · Dogshank · Doubloon · Monkey Wretch · Clancee · Bucko · Sqiffy · Cyren · Piraten-Skelett

Schlangen-Samurai

Acronix · Krux · General Machia · Commander Raggmunk · Commander Blunck · Vermin · Rivett · Slackjaw · Tannin

Polizei

Hauptkommissar · Gefängniswärter · Noble · Noonan · O'Doyle · Simon · Tommy · Nachtwächter

Kreaturen

Grundal · Spykor · Seesterne · Leviathan · Baumhörnchen · Baumhörnchenkönigin · Craglings · Schlammmonster · Eis-Schlange · Yak · Mit Lava gefüllte Felsenmonster

Andere

Brad Tudabone · Carridi · Cathy · Ed · Edna · Erster Spinjitzu-Meister · Fred Finley · Tina Tratsch · Gene · Hibiki · Lou · Mistaké · Patty Keys · Kein-Auge-Piet · Postbote · Rachel Sparrow · Sensei Yang

The Lego Ninjago Movie

Gut: Wu · Lloyd · Cole · Zane · Kai · Jay · Nya · Misako · Wachtmeister Noonan · Wachtmeister Toque
Böse: Garmadon
Andere: Sweep

Lego Universe

Gut:
Charaktere: Bozu Roku · Bubu Mumu · Cringe Lo · Dizzy Dinkins · Gloomy Megumi · Hari Howzen · Hasa Sad · Johnny Umami · Jook Sonyu
Kreaturen: Erd-Drache · Furious Urufu
Böse:
Charaktere: Blackmarrow · Hardhead · Skeleton Engineer · Skeleton Mad Scientist
Kreaturen: Bone Beetle · Bone Vulture · Bone Wolf

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.