FANDOM


Die Lego News Show ist eine offizielle Nachrichtensendung, welche von Lego betrieben wird. Regelmäßig bringt Lego über YouTube Folgen dieser Sendung raus. Ähnlich wie Ninjago ist dies eine Sendung, die am Computer animiert wird.

Anfangs gab es diese Sendung nur auf Deutsch, später erschien sie aber auch in mehreren Sprachen.

Die Lego News Show wird von den zwei Lego-Figuren Dan Brickman und Helen Stone moderiert. In der internationalen Sendung kam auch noch Max vom Lego Club hinzu. In der Sendung werden allgemein Nachrichten zum Thema Lego genannt. So wird von neuen Sets aus allen unterschiedlichen Lego Themenwelten berichtet, unter anderem über Ninjago.

Auftritte von Ninjago in der Lego News Show Bearbeiten

Deutsche Sendung Bearbeiten

Anfangs gab es die Lego News Show nur auf Deutsch. Diese deutsche News Show umfasst x Folgen.

Folge 1 Bearbeiten

In der ersten Folge hatte Ninjago keinen erwähnenswerten Auftritt.

Folge 2 Bearbeiten

Auch in dieser Folge spielte das Thema Ninjago keine Rolle.

Folge 3 Bearbeiten

LEGO® News Show - Folge 3

LEGO® News Show - Folge 3

In dieser Folge gibt es einen Bericht zur dritten Staffel von Ninjago. In diesem Bericht werden unter anderem die Sets 70724 NinjaCopter und 70725 Nindroid Robo-Drache erwähnt. Desweiteren wurden ein paar Ausschnitte aus der Sendung gezeigt und die Handlung von der dritten Staffel zusammengefasst. Fälschlicherweise wurde erklärt, dass Cyrus Borg der Hauptschurke sei, obwohl es das Ultraböse ist.

Folge 4 Bearbeiten

LEGO® News Show - Folge 4

LEGO® News Show - Folge 4

In dieser Sendung wird Zane zur Lego News Show zu einem Interview eingeladen. In dieser Folge tritt er in seinem allerersten Anzug auf. Als erstes erwähnt Helen, dass Zane nun für eine Zeit Lehrer war und fragt, was als nächstes käme. Zane erklärt, dass sie nun das Ultraböse aufhalten müssen, welches er fälschlicherweise als Überlord bezeichnet. Helen fragt Zane zudem, ob er sich wieder fit fühlt, worauf Zane antwortet, dass er hart trainiert habe. Dan fordert ihn zu einem Kampf heraus. Dan rennt auf Zane zu, doch dieser wirft ihm einfach ins Haibecken, welches Sharky, einem der Haustiere von Helen, gehört. Daraufhin verabschiedet sich Zane und verlässt das Studio.

Folge 5 Bearbeiten

Hier gibt es wieder keine Ereignisse, welche mit Ninjago zu tun haben.

Folge 6 Bearbeiten

LEGO® News Show - Folge 6

LEGO® News Show - Folge 6

Dan und Helen dürfen das X-1 Ninja Supercar probefahren. Während der Probefahrt machen sie einen Polizisten auf sich aufmerksam. Als sie mit dem Auto anhielten, demonstrierte Helen die Funktion des integrierten Ninja-Bikes und fährt davon. Da taucht der Polizist auf und nimmt Dan mit ins Gefängnis.

Folge 7 Bearbeiten

Hier gibt es keine nennenswerte Ereignisse, welche mit Ninjago zu tun haben.

Folge 8 Bearbeiten

Hier gibt es keine Ereignisse, welche mit Ninjago zu tun haben.

Folge 9 Bearbeiten

LEGO® News Show - Folge 9

LEGO® News Show - Folge 9

Es wird erklärt, dass am fünften Dezember internationaler Ninja-Tag war. Zum Ninja-Tag haben sie Lloyd im Dojo besucht, um ihn zu fragen, was einen echten Ninja ausmache. Dan will den Donnerschlag lernen, doch Lloyd erklärt, dass er erst mal Ruhe und Geduld erlernen muss, wie Sensei Wu es ihm beigebracht hat. Dann spielt Dan mit Schwertern herum und zerstört dabei eine Statue. Lloyd ist so wütend, dass er Dan jagt.

Folge 10 Bearbeiten

Hier gibt es keine besonderen Ereignisse mit Ninjago, da die internationale News Show angekündigt wurde. Dies war die letzte Folge, welche nur auf Deutsch erschien.

Internationale News Show Bearbeiten

Folge 1 Bearbeiten

Ninjago spielte in dieser Folge keine Rolle.

Folge 2 Bearbeiten

Da dies ein Halloween Special war, kam Ninjago in dieser Folge nicht vor.

Folge 3 Bearbeiten

LEGO NewsShow International - Folge 3

LEGO NewsShow International - Folge 3

Max macht bei Sensei Wu seinen Drachenflugschein. Max fragt, ob es bei den Drachen ein Lenkrad gäbe, doch Sensei Wu antwortet, dass man nur leicht am Geschirr ziehen muss. Danach erklärt er Max, wie man Kurven schneidet. Dabei macht er die Kurven richtig ausgiebig. Während Max seine Freude daran hat, wird es Sensei Wu schlecht. Max fragt, wie oft er die Übung wiederholen muss, um den Flugschein zu bekommen, doch da Sensei Wu keine Lust auf eine Flugstunde mit Max hat, überreicht er ihm einfach den Schein.

Folge 4 Bearbeiten

Da dies ein Spezial zu Weihnachten war, hat Ninjago keinen nennenswerten Auftritt.

Folge 5 Bearbeiten

Hier gab es keine Ereignisse, welche mit Ninjago zu tun haben.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Obwohl bei Lloyd und Zane die originalen Synchronsprecher verfügbar waren, war bei Sensei Wu jemand anderes eingesprungen.