FANDOM


Die Konzerthalle ist ein Gebäude in Ninjago City, das hauptsächlich für Aufführungen verschiedener Sorten verwendet wird. Die jährliche "Ninjago Talent" Show findet hier statt, wobei die Sieger den Klingenpokal bekommen.

Geschichte Bearbeiten

Der Talentwettbewerb Bearbeiten

Die Ninja mussten bei der jährlichen Ninjago Talent Show mitmachen, um den Klingenpokal zu gewinnen, eine Trophäe mit einer Reißzahnklinge. Als sie dort ankamen, praktizierten sie ihre Tanzroutine hinter der Bühne. Mit Spannungen, die hoch waren, begannen Jay und Kai zu streiten, Cole versicherte ihnen, dass sie nach dem Diebstahl des Klingenpokals gehen werden. Lou konfrontierte sie nach dem er hörte was sein Sohn vorhatte weshalb Cole schließlich seine Lüge ein Tänzer zu sein aufdeckte und erklärt seinem Vater das er ein Ninja sei. Lou war verletzt, dass sein Sohn es stehlen wollte, und stürmte aus dem Zimmer. Während die anderen ihren Führer trösteten, gingen eine Gruppe von verkleideter Schlangen beiläufig aus ihrem Umkleideraum und auf die Bühne. Kai hörte dann die Stimme von Pythor von der Bühne, der rote Ninja, der aus den Vorhängen blickte und die Ninja aufmerksam machte, dass Pythor und die Schlangen unter ihnen waren. Jay stimmte der Idee zu, die Trophäe zu stehlen, aber Cole hatte seine Meinung geändert und erklärte, dass sie es gewinnen würden.

Nach der Aufführung der Schlangen Band hat die Menge boo gerufen. Natürlich gaben die beiden normalen Richter eine Punktzahl von sechs (während Pythor eine zehn gab), doch Pythor hat sie eingeschüchtert, um ihre Score-Karten auf den Kopf zu stellen, was den Schlangen eine endgültige Punktzahl von 28.

Bevor sie auf die Bühne gingen, erteilte Cole den Ninja ein paar ermutigende Worte, um ihr Vertrauen zu stärken. Mit dem Namen Spin Harmonie tanzten die Ninja auf der Bühne in perfekter Synchronisation miteinander. Die Schlangen versuchte, sie zu hinterhalten, aber die Ninja integrierten einfach in ihre Routine. Cole benutzte dann die Gelegenheit von drei angreifende Schlangen, um endlich den legendären dreifachen Tieger-Tanzschritt erfolgreich zu tanzen. Nach der Aufführung gaben die beiden normalen Richter denen zehn Punkte, aber Pythor gab ihnen eine Null, zum Zorn der Menge. Doch der dritte Richter entstand vorübergehend aus Pythors Bauch, um einen auf seiner Spielkarte zu schreiben, indem er die Ninja-Partitur zu einem perfekten 30 verwandelte. Schnell wurden die Ninja mit der Trophäe ausgezeichnet. Cole bemerkte, dass Lou nicht unter der Menge war.

Die Ninja kehrten glücklich zurück, obwohl Cole den Kameraden wegen der Abwesenheit seines Vaters miserabel übergab. Kurz bevor Cole ging, kam Lou plötzlich hinter der Bühne und informierte seinen Sohn, dass er alles sah. Cole und Lou umarmten glücklich, Lou sagte Cole, dass er sich über die Art, wie er ihn in der Vergangenheit behandelt hat, falsch war. In Mitten ihres Gesprächs erschien Pythor hinter der Bühne und zog seine Verkleidung ab. Er befahl Bytar, Bühnenlicht auf Lou fallen zu lassen, was dazu führte, dass Cole hereinsprang, als der Stapel von Gegenständen fiel. Pythor stahl den Klingenpokal, während alle in der Aufregung erstarrt waren. Die drei Ninja, die auf den Haufen gefallener Lichter stürmten, um nach irgendeinem Zeichen des Lebens zu suchen bemerkten, dass Cole seine wahres Potenzial erreicht hatte. Die Masse der Lichter glühte, einen Augenblick später wurde der Erd Ninja sichtbar, als er die schweren Gegenstände von sich selbst und Lou hob. Jay und Zane beglückwünschen Cole, obwohl Kai hinter ihnen blieb. Cole's Mächte traten dann ab, Lou erzählte seinem Sohn, dass sie sicher waren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki