FANDOM


Die Hypnokobras sind ein blau-grauer Schlangenstamm, der die Fähigkeit besitzt, andere Lebewesen zu hypnotisieren und ihnen ihren Willen aufzuzwingen.

Geschichte Bearbeiten

Die Hypnokobras nahmen an den ersten Schlangenkriegen teil und wurden wie alle anderen Stämme besiegt. Daraufhin sperrten die Elementarmeister sie in ein Grab in den eisigen Gletschern.

Staffel 1 Bearbeiten

Die Hypnokobras waren der erste Stamm, der von Lloyd Garmadon befreit wurde, nachdem die Ninja ihn im Dorf Jamanakai gedemütigt hatten. Er erlangte die Kontrolle über deren General, der sich, im Versuch, Lloyd zu hypnotisieren, selbst hypnotisiert hatte und so unter Lloyds Kontrolle stand. Zunächst befahl er ihnen, Jamanakai anzugreifen. Die Ninja konnten den Angriff jedoch abwehren. Danach ließ er sie ein Baumhaus bauen, welches allerdings von den Ninja zerstört wurde. Schließlich ab es einen Machtkampf zwischen Skales und seinem General, bei dem Skales gewann und zum neuen Anführer wurde. Er schickte Lloyd daraufhin weg.

Später verbündeten sich die Hypnokobras mit Pythor, flohen aber, als dieser den Großen Schlangenmeister befreit hatte.

Staffel 2 Bearbeiten

Die Hypnokobras wurden, bis auf Skales,von Garmadon überzeugt, ihm zu helfen. Später jedoch wandte sich Skales gegen ihn und stieß ihn ins Wasser, woraufhin er zum Schlangenkönig ausgerufen wurde. Bei seinem Versuch, Ninjago City unter einem Loch zu begraben, schlug fehl, als sie auf die Gruft der Steinsamurai stießen, die sich nach einem Kampf mit den siegreichen Steinsamurai hinter ihnen schloss. Daraufhin waren die Schlangen, unter ihnen die Hypnokobras, wieder unter der Erde gefangen.

Staffel 3 Bearbeiten

Die Schlangen konnten sich jedoch aus der Gruft befreien und fingen an, ein besseres Leben zu führen.

Fähigkeiten Bearbeiten

Die Hypnokobras sind in der Lage, andere Lebewesen mit ihren roten Augen zu hypnotisieren und zu kontrollieren.

Mitglieder Bearbeiten

*Anm.: In der TV-Serie treten viele namenlose Vertreter dieser Ränge auf, um den Stamm zu vergrößern.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki