FANDOM


Screenshot 2016-02-12-12-02-46

Der heulende Berg ist einer der höchsten Punkte in Ninjago und ist der einzige Ort an dem man auf Natürliche Weise zum Wolkenkönigreich kommt (ausgenommen Weltenkristall). Er ist einer der kältesten Orte in Ninjago und trägt seinen Namen weil durch diue Bergspalten ein unnormal Staker Wind zieht der ein heulendes Geräusch erzeugt. Er kommt in der 5. Staffel vor und die Ninja und Morro müssen den Berg erklimmen um durch das Auge zum Wolkenkönigreich zu gelangen an dem es das zweite der drei Zeichen gibt: Das Schwert der Prophezeiung. Nachdem Morro es geschafft hat aus dem Wolkenkönigreich mit dem Schwert zu fliehen sausen die Ninja und Morro den Berg herunter auf (Früher mal fliegenden) Schiffen wobei das Schiff der Ninja zerstört wird und die vier Ninja sausen alle auf sich gestellt auf Snowbords runter. Ansonsten ist der Berg nicht zu sehen in den anderen Staffeln.

TriviaBearbeiten

  • Er ist einer der höchsten Punkte in Ninjago.
  • Auf der Spitze kann man alle paar Stunden zum Wolkenkönigreich.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki