FANDOM


„Ich soll euch von Pythor gruessen!“
Skalidor

Die Vereinigung der Schlangen (Im Original:Can of Worms) ist die 5. Episode der 1. Staffel von LEGO Ninjago: Masters of Spinjitzu. Sie wurde zusammen mit Die verlorene Stadt am 8.02.2012 auf dem amerikanischen Sender Cartoon Network erstausgestrahlt.

Plot Bearbeiten

Die Episode beginnt auf dem Flugsegler, wo Llloyd Kai erzaehlt, dass Cole alle seine Highscores in ihrem Videospiel gebrochen hat, was den roten Ninja wuetend macht. Im Speiseraum bereitet Cole sich eine Beerensuppe vor, nur um zu merken dass sie furchtbar schmechkt. Lloyd kommt wie zufaellig vorbei und behauptet, er habe gesehen wie Jay die Suppe ruiniert hat. Dieser ist gerade auf dem Deck und testet seinen Traingningsroboter, der aber nicht funktioniert und ihn angreift. Wieder kommt Lloyd vorbei und meint, er habe Zane an der Maschine gesehen. Spaeter will Zane die Waesche holen, als Lloyd beilaeufig erwaehnt, dass Kai gewaschen habe Als sich herausstellt dass Zanes weisser Ninjaanzug dadurch pink geworden ist, wird selbst dee ruhige Zane sauer.

Als alle vier Ninja, Lloyd und der Sensei sich unter Deck treffen, stellt sich heraus, dass Lloyd damit beauftragt hat, die Ninja zu sabotieren, um ihnen eine Lektion ueber Vertrauen zu geben. Gerade, als Cole die Methode in Frage stellen will, ruft Nya sie in die Zentrale. Dort informiert sie die Ninja darueber, dass Pythor unterwegs ist, um auch die zwei verbleibenden Schlangengraeber zu oeffen. Daraufhin schickt Sensei Wu sofort Kai und Jay zum Grab der Giftnattern und Cole und Zane zum Grab der Wuergeboas. Lloyd will auch mitkommen, muss aber zuerst einmal aufraeumen.

Cole und Zane machen sich mit dem Felsen-Buggy und dem Eis-Bike auf zum Berg der tausend Stufen, wo sich das Grab befindet, der jedoch zu steil fuer ihre Fahrzeuge ist. Also klettert Cole, Zane huckepack, bis zum Gipfel. Wo sie das Grab betreten. Zane kann die Zeichen an den Waenden uebersetzen: "Wenn vier Staemme sich vereinen, kann auch der Schlangenmeister bald erscheinen". Als die beiden noch diskutieren, was das bedeuten koennte, erscheint Skalidor, der General der Boas aus dem Boden und nimmt Zane mit seinem Schwanz in den Wuergegriff. Um Zane zu helfen erschafft Cole mit seiner Sense ein Erdbeben, das Skalidor zu Boden wirft und Zane befreit, was dieser nutzt, um die Floete zu spielen. Skalidor graebt sich zurueck in den Boden, wodurch er seinerseits ein Beben erzeugt, durch das Zane die Floete aus der Hand faellt, woraufhin er wieder auftaucht um Cole zu wuergen. Zane greift nach der Floete, um weiterzuspielen, aber Skalior wuergt ihn mit der Hand. Mit Muehe schafft er es, noch genug zu atmen, um einige Toene zu spielen. Dies genuegt aber schon fuer Skalidor, der die beiden befreit, was Cole wiederum nutzt, um ihm mit der Sense einen schweren Schlag zu versetzen. Als Skalidor flieht vermuten die beiden, dass Kai und Jay auch in eine Falle getappt sein muessen, und machen sich schnell auf zu ihnen.

Kai und Jay haben sich waehrenddessen mit dem Donner-Jet und dem Flammen-Bike auf zum Giftigen Sumpf gemacht. Dessen giftiges Wasser konnen ihre Fahrzeuge aber nicht ueberwinden, weshalb sich sich mit den vielen Lianen darueber hangeln muessen. Sie oeffnen das Grab der Giftnattern, welches zu ihrer Ueberraschung bereits leer ist. Waehrend Jay tiefer in das Grab hineingeht, blickt Kai sich im Sumpf um. Ploetzlich erscheint ein Giftnattern-Spaeher, der sich im Wasser versteckt hatte. Er sprueht Gift auf Kai, woraufhin dieser beginnt zu Hallizunieren und Jay zu Hilfe ruft. Nun kommen eine Horde Giftnattern und Wuergeboas aus dem Sumpf, verspruehen wieters Gift und greifen die beiden Ninja an. Als Jay endlich kommt, haben auch Cole und Zane das Grab erreicht. Zane beginnt, die Floete zu spielen, die ihm aber kurz darauf von Pythor, der unsichtbar im Grab verborgen gewesen war, entwendet wird. Die Schlangen naehren sich den Ninja immer mehr und draengen sie in Richtung des giftigen Wassers. Kurz bevor sie abrutschen, erscheinnt ein geheimnisvoller Samurai in einem riesigen Roboter und bekaempft und besiegt die Schlangen. Der mysterioese Krieger verlaesst schliesslich den Roboter, um den Ninja ein seltsames Gas anzuspruehen, dass sie bewusstlos macht. Kurz nach Verschwinden des Samurai erscheint ueber den Ninja der Flugseger mit Suchscheinwerfer.

An Bord des Seglers diskutieren die Ninja ueber den Samurai, bis Cole sie erinnert, sich auf die Schlangen zu konzentrieren. Zane informert sie ueber die Inschrift ueber den Schlangenmeister und Lloyd schaemt sich, die ersten drei Graeber geoeffnet zu haben. In diesem Moment geht ein Alarm ein und die Ninja machen sich auf nach Ninjago City. Dort schleichen sie in die U-Bahn, wo Pythor inzwischen alle vier Staemme versammelt hat. Waehrend er eine Rede vor ihnen haelt, schleichen die Ninja umher und machen boese Kommentare, um die Schlangen zu erregen. Der Plan funktioniert und die Schlangen gehen aufeinander los. Leider hat Skales die Ninja inzwischen bemerkt und schickt eine kleine Gruppe von Schlangen hinter ihnen her. Sie koennen Kai, Cole und Jay schnappen, Zane gelingt es aber, sich mit einem Plakat zu tarnen, das farblich zu seinem nun pinken Anzug passt. Spaeter schwingt er sich an einer Kette durch den Tunnel, wodurch er Pythor und Skales niederschlaegt und die Ninja befreit. Als die Schlangen sie verfolgen, nutzt Zane die Shuriken, um den Gang mit einer Eisschicht zu bedecken, wodurch die Schlangen ausrutschen und die Ninja mit dem Eis-Bike fliehen koennen.

An diesem Abend auf dem Flugsegler meint Cole, dass sie die Kraft des Vertrauens und Nicht-Vertrauens nun doch noch nutzen konnten. Lloyd gibt Zane seine Ninja-Anzuege, die nun wieder weiss sind, zurueck und schenkt Cole eine Dose Erdnuesse. Cole bleibt aber skeptisch und geht lieber zum Kuehlschrank, aus dem eine Horde Gummi-Schlangen kommt, worueber alle lachen muessen.

Besetzung (in alphabetischer Reheinfolge) Bearbeiten

Fehler Bearbeiten

  • Nachdem Zane Pythor und Skales von der U-Bahn geworfen hat, sieht man letzteren kurz darauf am Ende der Horde, die die Ninja verfolgt.

Tiriva Bearbeiten

  • Der Name der Episode ist gleichzeitig eine Referenz auf den Versuch, die vier Staemme zu vereinigen, als auch auf die Inschrift laut der, wenn die Staemme sich vereinen, der Schlangenmeister erscheinen wird.
  • In dieser Folge haben Samurai X, die Wuergeboas, ihr General Skalidor, die Giftnattern und deren Genral Acidicus ihren ersten Auftritt. Ausserdem werden zum ersten Mal die Reisszhnklingen und der grosse Schlangenmeister erwaehnt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki