FANDOM


Dieser Artikel behandelt die Folge der zweiten Staffel. Für die Armee siehe den Artikel Steinsamurai

Erdbeben als Vorboten des sich verschiebenden Gleichgewichts zwischen Gut und Böse erschüttern Ninjago. Und als wäre das nicht genug, ist Skales dabei, seine Schlangenkrieger gegen die Stadt zu führen. Dabei entdeckt der Schlangengeneral unterhalb Ninjagos eine riesige Steinarmee. Vom Gift des Schlangenmeisters zum Leben erweckt, verlassen diese ihr Verlies und sperren die Schlangen dort ein. In der Zwischenzeit wird Lord Garmadon vom Ultra-Bösen zu einer Uhr geführt, welche den Countdown zum Endkampf zwischen Gut und Böse zählt. Garmadon löst den Mechanismus aus, indem er den Helm der Schatten aufzieht , mit dem er auch die Kontrolle über die Steinarmee hat. Zur gleichen Zeit haben die Steinkrieger Ninjago erreicht und verbreiten dort Angst und Schrecken. Die Ninja haben alle Mühe, die Stadt zu evakuieren und die Bevölkerung zu einem sicheren Ort zu führen. Der Hubschrauberplatz eines Sendergebäudes scheint der einzige Platz zu sein wo der Flugsegler landen kann.Die Ninja können noch gerade rechtzeitig fliehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki